Kontakt

2 Gedanken zu „Kontakt“

  1. Sehr geehrte Betreuer-/ innen des Nordclubs.
    Ich bitte um die Klärung der versprochenen Übergabe des Laptops für meine Tochter Linda- Sue als Mitglied des Clubrates. Es wurde vereinbart, dass es 5 Mitglieder gibt und diese dann einen Laptop zur Kommunikation / Überlassung erhalten und ich habe dafür unterschrieben und nun sollen sich die Kinder zu zweit ein Laptop teilen, weil eine Stellvertreterin auch einen erhalten soll und ein weiterer Betreuer vom Club bräuchte auch einen. Ich kann diese Vorgehensweise nicht nachvollziehen, da mit dem Leiter des Jugendclubs etwas Anderes abgesprochen war und ich dafür wie oben bereits erwähnt unterschrieben habe und Haftung somit übernommen habe. Abgesehen davon, dass Leonie und Linda 2 km entfernt wohnen. Sollen sie jetzt wöchentlich die Geräte tauschen?? Ich find es nicht schön, dass von den Kindern erwartet wird, ehrlich und verlässlich zu sein und selbst die Versprechen nicht gehalten werden. Daher bitte ich um Klärung.

    1. Sehr geehrte Frau Ressel,
      es tut mir leid, dass Linda da wohl etwas falsch verstanden hat.Die Stellvertreterin erhält kein IPad. Es ist richtig, das im Moment nur 5 IPads vorhanden sind. Ich leite den Clubrat und wenn ich mit den Jugendlichen Projekte verwirklichen soll, benötige ich natürlich auch eins. Es wird ein weiteres angeschafft werden und ich habe die Clubratsmitglieder gefragt, wer sich vorstellen könnte mit jemandem vorübergehend zu teilen. Linda hatte sich dazu bereit erklärt. Nach Rücksprache mit dem Leiter der Einrichtung haben wir beschlossen, das jedes Clubratsmitglied sofort eines erhält und für mich ein weiteres angeschafft wird. Ich hoffe, dass Problem ist damit zu Ihrer Zufriedenheit beseitigt. Mit freundlichen Grüßen Tina Engel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.